Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

RG 125 Forum

Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 56 Mitglieder
2.019 Beiträge & 283 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • RG 125 und Jolly Moto zu verkaufenDatum27.09.2012 17:46
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    [[File:IMG_0671.JPG|none|auto]][[File:IMG_0664.JPG|none|auto]][[File:IMG_0665.JPG|none|auto]]

  • RG 125 und Jolly Moto zu verkaufenDatum27.09.2012 17:40
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Hier noch ein paar Bilder:

  • RG 125 und Jolly Moto zu verkaufenDatum24.09.2012 17:47
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    In den nächsten Tagen wird der Ori-Auspuff verbaut, dann gibts noch ein paar Bilder

  • RG 125 und Jolly Moto zu verkaufenDatum24.09.2012 17:44
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Soo, hier ein paar Bilder vom Jolly, der natürlich noch zu verkaufen ist, genau wie der Rest der RG[[File:IMG_0653[1].JPG|none|auto]][[File:IMG_0650[1].JPG|none|auto]][[File:IMG_0651[1].JPG|none|auto]]

  • RG 125 und Jolly Moto zu verkaufenDatum18.09.2012 23:23
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Sorry, aber möchte die RG gerne "am Stück" verkaufen und der 34er Vergaser ist schon ne Wertsteigerung

    Gruß Patrick

  • RG 125 und Jolly Moto zu verkaufenDatum17.09.2012 11:06
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Jo, mach ich...aber wie gesagt, Moped steht beim Händler und der hat heute zu, also frühestens morgen

    Gruß Patrick

    PS: Nicht wundern, das Teil hat Flugrost, obwohl erst 2 J alt aber...Italiener halt...

  • RG 125 und Jolly Moto zu verkaufenDatum17.09.2012 00:37
    Thema von getonup81 im Forum Biete Teile

    Hallo Leute...nach 3 Jahren und ca. 10000km trenne ich mich schweren Herzens von meiner RG. Eigentlich wollte ich sie nie verkaufen, da in den letzten Jahren unglaublich viel Geld in das Baby geflossen ist. Wollte sie eigentlich ins Wohnzimmer stellen aber erstens ist es zu klein und zweitens spielt da meine Frau nicht mit ;-)
    Im Frühjahr habe ich sie komplett zerlegt, Motor wurde von Suzuki komlett überholt (Zylinder, Kolben, Pleul, Kurbelwellenlager, Auslasssteuerung, Kettensatz, Reifen neu, Getriebe überholt, 5.Gang erneuert)
    Bin jetzt ca 3000km problemlos gefahren aber wirklich alltagstauglich ist das Teil halt einfach nicht, vor allem wenn man sie für den täglichen Weg zur Arbeit nutzt...jedenfalls werden gerade bei Suzuki die Auslassschieber kontrolliert, Luftfilter und Kerze erneuert, sowie der Vergaser eingestellt (lief zu fett was Öl und Sprit angeht...also NUR 165km/h mit Jolly)
    Im Tank ist eine kleine Delle, paar altersbedingte Kratzer in der Verkleidung (KEINE Risse). Komplett schwarz, ca wie in der Abbildung unten, BJ1993, ca. 33tkm, aus Frankreich importiert (großer Vergaser), offen Eingetragene 24kw, alle Papiere (auch im gedrosselten Zustand) vorhanden, TÜV bis 05/2014, Drosselsatz vorhanden, 1200€ FP

    JollyMoto, 2J alt 150€

    Gruß Patrick

  • ZylinderkopfDatum21.03.2012 21:13
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    also ich weiss, dass der maximale Verzug der Kopfs 0,05mm sind, zur Kompression kann ich nichts sagen finde auch in meiner Reperaturunterlage nichts darüber

  • ZylinderkopfDatum20.03.2012 19:22
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Das mit der Kompression kommt aber normalerweise nicht vom Kopf. Ich vermute eher, dass der Zylinder fertig ist. Durch die Beschichtung sieht man normalerweise keine Riefen, aber messen würde ich ihn trotzdem...im Tausch sind die relativ günstig zb bei Fischer kfz

    ...oder erstmal den Kolben tauschen und sehen was dann die Kompression macht

  • ZylinderkopfDatum18.03.2012 22:27
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Was ist denn mit dem Alten? Oder hast gar keinen?
    evtl. kannst du den alten bearbeiten und planen lassen, dann ist er wie neu

  • Suche Jolly für RG 125 FDatum11.03.2012 18:48
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Ich glaube das Testen ist unnötig, denn: Ich bin sehr enttäuscht über den Jolly...der bringt absolut nix, ausser vllt etwas weniger Gewicht und sonst wirklich annähernd nicht bemerkbar (im absoluten Höchstfall vllt 2-5km/h)
    War echt sehr enttäuscht, da ich früher ne Rg 80 hatte (OK, da war der Original Auspuff auch ne Drossel) die "dezent" bearbeitet war (Überströmer, Kolben, Kopf, Vergaser, Zündung...) jedenfalls lief die mit Ori-Anlage ca. 120 und mit Rennauspuff ca. 145...natürlich NUR auf der Rennstrecke

  • Ein neuer PfälzerDatum03.03.2012 23:43
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Sooo, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder.
    Hab damals dann verstärkte Schieber eingebaut und der Motor läuft seitdem vom Feinsten!
    Bei idealem Wetter sind schon wenn sie Lust hat mal ca 165km/h drin. Heute habe ich Motor samt Getriebe ausgebaut um das Getriebe instandsetzen zu lassen. Leider flog mir letztes Jahr ständig der 5. Gang raus und das will ich dieses Jahr meinem Motor nicht mehr antun (wird bei dieser Gelegenheit natürlich auch überprüft).

  • Ein neuer PfälzerDatum05.08.2010 12:30
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Tja hab jetzt ne Nachricht vom Händler bekommen. Auslassschieber gebrochen!!
    Obwohl ich sie vor 700km extra kontrollieren ließ! Ich werde höchstens die Materialkosten für den Schieber übernehmen. Hab extra alles vom Händler machen lassen damit genau sowas nicht passiert und hab mehrmals dazu gesagt wechselt lieber ein Teil mehr als zu wenig und trotzdem gings in die Hose. Streng genommen sind jetzt der nagelneue Zylinder und Kolben auch hin!
    Bin mal gespannt wie die Geschichte aus geht.
    So ein Mist...und dann krieg ich auch noch zu hören dass ich mich mit ner rs125 erst gar nicht anlegen brauch, da die viel schneller is!
    ich glaub ich hab mich doch fürs falsche moped entschieden

  • Ein neuer PfälzerDatum03.08.2010 12:14
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Sooo...jetzt mal ein Update...leider war es weder Kolben noch Zylinder, PLeul hat sich auf der Kurbelwelle festgefressen...oh war das teuer...zusammen mit Auspuff, Zylinder, Kolben und weiteren Kleinigkeiten hat mich der Spass 1700eur gekostet. UNd nach ca 1000km is der Spass schon wieder vorbei, sie rasselt schon wieder ganz heftig...trotz schonendem Einfahren und nur dem besten Öl. Gestern hab ich sie wieder zum Händler gebracht - am liebsten würd ich dieses scheiss Ding verbrennen. Für das Geld hätte ich mir längst was richtiges holen können.

  • Suche Jolly für RG 125 FDatum02.07.2010 11:43
    Foren-Beitrag von getonup81 im Thema

    Hier gibts neue zu kaufen, sind sogar auf Lager - hab meinen letzte Woche geholt
    http://www.fischer-kfz.com/hauptnavi/125er.php

  • Ein neuer PfälzerDatum02.07.2010 11:39
    Thema von getonup81 im Forum Bin neu Hier

    Hallo zusammen!
    Bin seit einigen Wochen stolzer Besitzer einer RG125.
    Leider hab ich auchschon einige typische Höhen und Tiefen durchlebt.
    Zuerst musste der Drosselsatz raus und das ganze in den Papieren umgeschrieben werden. Danach wurden alle Flüssigkeiten erneuert und die Auslasssteuerung überprüft. Knapp 2000 km später war der Zylinder platt - aber richtig! - und jetzt wirds interessant...
    Im moment bekommt sie nen neuen Zylinder + Kolben, JollyMoto Auspuff, Vergaser wird angepasst.
    Gibts hier jemanden der nen JollyMoto drauf, bzw eingetragen hat?
    Welches Öl nimmt man am besten?

    Hoffe heute wird noch alles fertig...dann gehts erstmal an das nervige Einfahren.

    Gruß Patrick

Inhalte des Mitglieds getonup81
Roockie
Beiträge: 44
Ort: alschwill
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen